Life&LAW digital Ausgabe 2021/04

Kaufen Sie das
  • 6,80 €
100% SSL-Verschlüsselung

Inhalt Ausgabe 04/2021:

ZIVILRECHT

  • Das Verlangen von Schadensersatz statt der Leistung löst Rechtswirkungen nur aus, wenn auch dessen Voraussetzungen vorliegen!
  • Widerruf eines Anwaltsvertrags!
  • Corona und die Gewerbemiete: Minderung? SGG? Oder gar keine Relevanz?
  • BGH: Form der Auskunftserteilung über Facebook-Nutzungsvertrag nach dem Tod des Kontoinhabers

STRAFRECHT

  • Anschlussbefugnis des Nebenklägers bei Hinwirkung auf Freispruch des Angeklagten
  • Akustische Drohung mit dem Einsatz eines in der Dunkelheit nicht erkennbaren Messers

ÖFFENTLICHES RECHT

  • „Data-mining": Erweiterte Datennutzung nach Antiterrordateigesetz z.T. verfassungswidrig
  • Recht auf Vergessen bei aktueller Berichterstattung über lange zurückliegende Ereignisse

TYPISCHE KLAUSURPROBLEME

  • Der Eigentumserwerb an Erzeugnissen nach §§ 953 ff. BGB und die Wechselwirkungen zum EBV (§§ 987 ff. BGB)

GRUNDFÄLLE

  • Widerruf von Fernabsatzverträgen
  • Freie Entfaltung der Persönlichkeit

HEMMER.LIFE

  • „Prüfungen als Herausforderung" Mentale Stärke im Examen. Dr. Bertold Ulsamer im Interview

Die Life&LAW ist die deutschlandweit monatlich erscheinende hemmer-Ausbildungszeitschrift. In jeder Ausgabe werden aktuelle Entscheidungen im Bereich des Zivil-, Straf- und Öffentlichen Rechts aufbereitet und klausurtypisch gelöst.

Die Life&LAW dient in erster Linie als Schulungsmittel, indem sie aktuelle Rechtsprechung für Studierende, Referendarinnen und Referendare examenstypisch aufbereitet. Weiterhin werden die Leserinnen und Leser im hemmer.life Magazin über Interessantes rund um die Juristerei informiert. Zusätzlich ist die Zeitschrift für alle Juristinnen und Juristen ein wichtiges Nachschlagewerk für aktuelle Entscheidungen.