E-Book - Die 35 wichtigsten Fälle - Handelsrecht - 9. Auflage 2020

Kaufen Sie das
  • 12,80 €
100% SSL-Verschlüsselung

Das Handelsrecht eignet sich hervorragend für Klausuren, weil es vielfältige Verknüpfungsmöglichkeiten mit dem BGB AT und dem SchuldR AT gibt. So ist die Prokura eine besondere Form der Vollmacht, die Voraussetzungen der Stellvertretung richten sich indes nach BGB AT. Ebenfalls sehr klausurrelevant ist z.B. die Problematik des Handelskaufs, hier besonders § 377 HGB und seine Auswirkungen auf die kaufrechtlichen Mängelrechte. Lernen Sie also das HGB nicht isoliert, sondern im Kontext zu anderen Rechtsgebieten. Die kleinen Fälle erleichtern Ihnen diesen Weg.

In den eBooks, die mit unseren Fallsammlungen identisch sind, werden an Grundfällen die prüfungstypischen Probleme übersichtlich in Musterlösungen dargestellt. Eine Kurzgliederung erleichtert den Einstieg in die Lösung. Der jeweilige Fallschwerpunkt wird grafisch hervorgehoben. Die Reihe "Die wichtigsten Fälle" ist ideal geeignet, schnell in ein Themengebiet einzusteigen. So werden Zwischenprüfung und Scheine leicht. Die Fallsammlungen werden gerne auch von höheren Semestern zum Training für das Examen genutzt werden. Daneben sind "Die wichtigsten Fälle - Musterklausuren" zu nennen, in welchen Examensklausuren mit Sachverhalt und Lösung umfangreich dargestellt werden.

Inhalt:

  • Vertretung des Kaufmanns
  • Das Handelsregister
  • Wechsel des Unternehmensträgers
  • Das Handelsgeschäft

Autoren: Hemmer/Wüst

Bitte beachten Sie: nach dem Kauf steht Ihnen das eBook 30 Tage zum Download auf Ihr Endgerät bzw. in Ihre Dropbox zur Verfügung.